Mach mal Pause

Home | Wunder | Mach mal Pause

Was ist dein Lebensauftrag? Ich weiss, dass viele bei so einer Frage Angst bekommen und denken: “Iiiiich? Ich hab keine Ahnung. Ich… hab doch nur, ich bin doch nur…!” 

Keine Sorge, selbst die Jünger Jesu dachten wie wir. Doch sie hatten den Vorteil, dass Jesus ihnen klar ins Gesicht gesagt hat, was sie zu tun haben: 

“Er rief die zwölf Jünger zu sich, sandte sie jeweils zu zweit aus und gab ihnen Vollmacht über die bösen Geister.” (Markus 6:7 NGÜ)

Als die Jünger etwas später ganz aufgeregt zurückkamen und von dem erzählten, was sie alles erlebt hatten, war das erste, dass Jesus sagte: “Kommt, wir gehen an einen einsamen Ort, wo wir allein sind und wo ihr euch ein wenig ausruhen könnt.” (Markus 6:31 NGÜ)

Hätte Jesus nicht einfach beten können: “Vater im Himmel, wir haben noch so viel zu tun, es gibt noch so viele Menschen, die unsere Hilfe brauchen. Gib uns bitte eine Extraportion Kraft und nimm uns das Bedürfnis, schlafen zu müssen.” Das wäre doch auch ein Weg gewesen :-).

Egal wie dein aktueller Auftrag aussieht, ob du zur Schule gehst, einen Job hast, der dich sehr fordert, Kleinkinder zu Hause hast, die dich jetzt brauchen oder vielleicht arbeitslos bist und dich deswegen schon “minderwertig” fühlst: “Du hast Pausen verdient!” 

Gott hat alle Macht, dir in der Ruhe zu geben, was andere sich mit aller Kraft nehmen.

So wie Jesus seinen Jüngern diese Pause gegönnt hat, so möchte er sie auch dir gönnen. Und gerade in dieser Pause könnte es passieren, dass du den Auftrag für dein Leben erkennst…

Werde einen Moment still und lass gerne dieses Lied laufen, während du dich darauf besinnst, dass du einfach sein darfst. 

Danke für Dich!

Scan-20.10.2020-07.25-01

Gott Möchte dein Leben jeden Tag ein stück mehr verwandeln

Eine tägliche Ermutigung erhalten

Möchtest du diese Ermutigung täglich in deinem Postfach erhalten? Melde dich hier bei "Ein Wunder für jeden Tag" an.



*Mit Deiner Anmeldung stimmst du den AGB’s und Datenschutzbestimmungen von Jesus.net zu.