Was hast du heute vor?

Home | Wunder | Was hast du heute vor?

Als ich auf dem Weg zu einer Fernsehaufzeichnung war und mein Auto in dieser Autobahnausfahrt wegen einer Pfütze ins Schleudern kam, wodurch ich es nicht mehr lenken konnte, wusste ich, dass das nicht gut enden würde. Und tatsächlich erlitt mein Auto dadurch einen Totalschaden.

Mein erster Gedanke war: “Wie komme ich trotzdem zum Dreh?” Mein nächster Gedanke: “Gott sei Dank, es ist niemandem etwas passiert.” Es hätte so viele Gründe gegeben, in diesem Moment zusammenzubrechen und zu heulen, doch ich hatte ein klares Ziel vor Augen! Ich wusste, dass mein heutiger Auftrag war, dieses Interview durchzuziehen, da es Menschen auf ihrem Weg in die Freiheit helfen würde! Sei zielorientiert, nicht problemfokussiert!

Aus menschlicher Sicht werden uns solche schwierigen Situationen im Leben immer wieder ausbremsen – im wahrsten Sinne des Wortes. Doch aus himmlischer Sicht will Gott dir zeigen, wie er durch diese Situationen etwas bewirken möchte! Zum Beispiel, deinen Glauben zu vertiefen! 

“Alles trägt zum Besten derer bei, die Gott lieben; sie sind ja in Übereinstimmung mit seinem Plan berufen.” (Römer 8:28 NGÜ)

Wenn du also deinen Blick von dem Problem weg und auf Gott hin richtest, dann wirst du erkennen, dass dein heutiger Auftrag vielleicht ausgebremst wurde, aber nur, um dir mehr zu geben, als du eigentlich erwartet hast!

Dein erster Gedanke sollte immer sein: “Was ist mein Auftrag an diesem Tag?”

Und dann danke Gott – und du wirst sehen, wie er dir inmitten deiner Schwierigkeiten die vielen WUNDERvollen Dinge aufzeigen wird, die du sonst verpassen würdest!

Deine Probleme sind niemals grösser als dein Gott!

Danke für Dich!

Scan-20.10.2020-07.25-01

Gott Möchte dein Leben jeden Tag ein stück mehr verwandeln

Eine tägliche Ermutigung erhalten

Möchtest du diese Ermutigung täglich in deinem Postfach erhalten? Melde dich hier bei "Ein Wunder für jeden Tag" an.