Das glaube ich (nicht)!

Home | Wunder | Das glaube ich (nicht)!

“Und sei nicht mehr ungläubig, sondern glaube!” (Johannes 20:27 NGÜ) 

Ups, ich kann nur erahnen, wie sich Thomas gefühlt haben muss, als Jesus so mit ihm sprach! Wie würde es dir ergehen, wenn Jesus vor dir stehen würde und diese Worte zu dir sagen würde?

Jesus war am Kreuz gestorben – und wie er seinen Jüngern, auch Thomas (!), schon vorausgesagt hatte, wieder auferstanden. Doch Thomas hatte so seine Zweifel und sagte zu den anderen: “Erst muss ich seine von den Nägel durchbohrten Hände sehen… vorher glaube ich es nicht!” (aus Johannes 20:25 NGÜ)

Ich bin gerade auf Wohnungssuche und war schon kurz vor dem Ziel, bevor es dann doch wieder nicht geklappt hat. Die Frage in mir, ob Gott wirklich mein Bestes will, bewegt mich zurzeit sehr. 

Die Stimmen von “dann geh halt einen Kompromiss ein, das perfekte Zuhause gibt es nicht”, werden von aussen immer lauter. Zum Glück gibt es aber auch viele Stimmen, die sagen: “Warte ab, Déborah. Auch wenn du es nicht sehen kannst, Gott hat das perfekte Zuhause für dich schon vorbereitet!” 

Die Frage ist immer: “Auf welche Stimmen hörst du?” Thomas hatte von all seinen Freunden gehört, dass sie Jesus nach der Auferstehung wieder gesehen hatten (siehe Johannes 20:25 NGÜ)! Dennoch glaubte er nicht… er wollte es zuerst selbst sehen!

Gott hat dir doch schon so oft ins Ohr geflüstert, dass er dein Bestes will (siehe Jeremia 29:11 HFA). Die Frage ist, ob du das wirklich zu 100% glauben willst oder wie Thomas sagst: “Erst will ich die Wohnung – oder was auch immer es ist, das du dir wünschst – sehen!” 

Ich möchte dich ermutigen, mit mir zusammen heute Gott dein Vertrauen zu schenken – ohne die Erfüllung deines Traumes schon gesehen zu haben – und zu glauben, dass er das Beste für uns im Sinn hat! 

Sei nicht mehr ungläubig, sondern glaube, denn auf dein Vertrauen folgt dein Staunen! 

Ich wünsche dir den besten Tag!

Danke für Dich!

Scan-20.10.2020-07.25-01

Gott Möchte dein Leben jeden Tag ein stück mehr verwandeln

Eine tägliche Ermutigung erhalten

Möchtest du diese Ermutigung täglich in deinem Postfach erhalten? Melde dich hier bei "Ein Wunder für jeden Tag" an.